Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung 

Finest Goods GmbH -, Lange Gasse 37 4052 Basel, Schweiz, E-Mail info@amanditea.ch, (nachfolgend „Finest Goods GmbH“), ist Betreiber der Website www.amanditea.ch und somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ih-rer persönlichen Daten und die Vereinbarkeit der Datenbearbeitung mit dem geltenden Recht.  

Ihr Vertrauen ist Finest Goods GmbH wichtig. Finest Goods GmbH nimmt das Thema Datenschutz ernst und achtet auf entsprechende Sicherheit. Selbstverständlich beachtet Finest Goods GmbH die gesetzlichen Bestimmungen des Schweizer Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Schweizer Verordnung zum Bundes-gesetz über den Datenschutz (VDSG), des Schweizer Fernmeldegesetzes (FMG) und, soweit anwend-bar, andere datenschutzrechtliche Bestimmungen, insbesondere die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO).  

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in dieser Datenschutzerklärung bei Personenbezeichnun-gen und besonderen Hauptwörtern die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur re-daktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.  

Damit Sie wissen, welche Personendaten Finest Goods GmbH von Ihnen erhebt und für welche Zwecke sie verwendet werden, nehmen Sie bitte die nachstehenden Informationen zur Kenntnis. 



  • 1) Grundsätze der Datenverarbeitung auf www.amanditea.ch  

Die auf der Website www.amanditea.ch erhobenen Personendaten 

  • a) werden auf rechtmässige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Per-son nachvollziehbaren Weise verarbeitet. Die Bearbeitung erfolgt verhältnismässig. 

  • b) werden einzig für die Durchführung und Abwicklung der auf der Website angebotenen Leis-tungen sowie für damit im Zusammenhang stehende Werbemassnahmen, denen der Nutzer zugestimmt hat, verwendet.  

  • c) welche im Hinblick auf die Zwecke ihrer Verarbeitung unrichtig sind, werden unverzüglich ge-löscht oder berichtigt. 

  • d) werden nur so lange aufbewahrt oder gespeichert, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist.  

  • e) werden auf eine Weise verarbeitet, die eine angemessene Sicherheit gewährleistet, ein-schliesslich Schutz vor unbefugter oder unrechtmässiger Verarbeitung und vor unabsichtli-chem Verlust, unbeabsichtigte Zerstörung oder unbeabsichtigte Schädigung. 

Es werden von Finest Goods GmbH auf der Website sensitive Personendaten (weltanschauliche, religiöse, gewerkschaftliche Ansichten, Angaben über die Gesundheit, die Intimsphäre oder die Zugehörig-keit einer Rasse oder Ethnie, genetische Daten, biometrische Daten, Daten über verwaltungs- oder strafrechtliche Verfolgungen und Sanktionen sowie Angaben über Massnahmen der sozialen Hilfe) erfragt. Dazu ist dazu die ausdrückliche Einwilligung der betreffenden Person notwendig und wird diese vorab jeweils eingeholt.  

Es werden auf der Website Persönlichkeitsprofile (Zusammenstellungen von Daten, die eine Beur-teilung wesentlicher Aspekte der Persönlichkeit einer natürlichen Person erlaubt) erstellt (sog. Profiling; vgl. Art. 6 Abs. 7 CH-DSG und Art. 4 Ziff. 4 DSGVO). Dazu wird vorab die ausdrückliche Einwilligung der betreffenden Person eingeholt (vgl. Art. 5 lit. G DSG und Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).  

Die auf www.amanditea.ch erfolgte Datenbearbeitung wird dokumentiert.  



2 / 14

  • 2) Rechtmässigkeit der Datenverarbeitung 

Indem der Nutzer die Website www.amanditea.ch einsieht, gibt er seine Einwilligung zur Verarbei-tung der ihn betreffenden Personendaten, zumal damit auch ein überwiegendes Interesse des Nutzers angenommen werden kann.  

Die Angebote auf www.amanditea.ch richten sich ausschliesslich an Personen über 16 Jahre. Er-kannte Personendaten von Kindern unter 16 Jahren werden umgehend gelöscht.  

Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen (per E-Mail auf info@amanditea.ch). Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilli-gung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.  



  • 3) Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Personendaten 

    • a) beim Besuch von www.amanditea.ch 

Beim Besuch von www.amanditea.ch speichern die Server temporär jeden Zugriff in einer Pro-tokolldatei. Folgende Daten werden dabei ohne Zutun des Nutzers erfasst und bis zur automa-tisierten Löschung nach spätestens sechs Monaten gespeichert: 

  • - die IP-Adresse des anfragenden Rechners, 

  • - der Name und die URL der abgerufenen Datei, 

  • - die Website, von welcher der Zugriff erfolgte, 

  • - das Betriebssystem des zugreifenden Rechners und der verwendete Browser, 

  • - das Land, von welchem der Zugriff erfolgte und die Spracheinstellungen des Browsers so-wie 

  • - der Name des Internet-Access-Providers. 

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung der Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität zu gewährleisten und die Optimierung des Internetangebots zu ermöglichen sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird insbesondere dazu verwendet, um das Aufenthaltsland des Nut-zers zu erfassen und eine darauf abgestimmte Voreinstellung der Sprache der Website vorzu-nehmen. Ferner wird die IP-Adresse bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur von www.amanditea.ch und zu statistischen Zwecken ausgewertet.  

Darüber hinaus und wenn der Nutzer zugestimmt hat, verwendet Finest Goods GmbH beim Besuch der Website sogenannte Pixel und Cookies zur Anzeige von personalisierter Werbung sowie zur Nutzung von Webanalyse-Diensten.  

  • b) bei der Nutzung des Kontaktformulars 

Nutzer haben die Möglichkeit, ein Kontaktformular zu verwenden, um mit Finest Goods GmbH in Kon-takt zu treten. Die Eingabe folgender Personendaten wird vorausgesetzt:  

  • - Firma, 

  • - Vor- und Nachname, 

  • - Telefonnummer und 

  • - E-Mail-Adresse. 

Wenn diese Informationen nicht zur Verfügung gestellt werden, kann dies die Erbringung der Leistungen von Finest Goods GmbH behindern.  

Finest Goods GmbH verwendet diese Daten nur, um die Kontaktanfrage bestmöglich und personalisiert beantworten zu können.  

  • c) bei der Anmeldung für den Newsletter 

Sie haben auf der Website die Möglichkeit, den Newsletter zu abonnieren. Hierfür ist eine Re-gistrierung erforderlich. Im Rahmen der Registrierung sind folgende Daten abzugeben: 

3 / 14

  • - Vor- und Nachname sowie 

  • - E-Mail-Adresse. 

Die obigen Daten sind für die Datenverarbeitung notwendig. Diese Daten bearbeitet Finest Goods GmbH ausschliesslich, um die Ihnen zugesendeten Informationen und Angebote besser auf Ihre Interessen auszurichten.  

Mit der Registrierung erteilen Sie Finest Goods GmbH Ihre Einwilligung zur Bearbeitung der angegebe-nen Daten für den Versand des Newsletters an die von Ihnen angegebene Adresse und für die statistische Auswertung des Nutzungsverhaltens und die Optimierung des Newsletters. Diese Einwilligung stellt im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO die Rechtsgrundlage für die Verarbei-tung Ihrer E-Mail-Adresse dar. Finest Goods GmbH ist berechtigt, Dritte mit der technischen Abwick-lung von Werbemassnahmen zu beauftragen und ist berechtigt, Ihre Daten zu diesem Zweck weiterzugeben.  

Am Ende jedes Newsletters findet sich ein Link, über den Sie den Newsletter jederzeit abbe-stellen können. Im Rahmen der Abmeldung können Sie freiwillig den Grund für die Abmeldung mitteilen. Nach der Abbestellung werden Ihre Personendaten gelöscht. Eine Weiterbearbei-tung erfolgt lediglich in anonymisierter Form zur Optimierung des Newsletters.  

Der Versand des Newsletters erfolgt über „Shopify E-Mail“, einer Newsletterversandplattform des Anbieters Shopify International Limited, Victoria Buildings, 1-2 Haddington Road, Dublin 4, DO4 XN32, Irland. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://www.shopify.de/legal/datenschutz. Der Versanddienstleister wird auf Grundlage der berechtigten Interessen von Finest Goods GmbH gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gemäss Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt. 

Zum Versand des Newsletters nutzt Finest Goods GmbH den Instant-Messaging-Dienst WhatsApp, WhatsApp Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, eines Tochterunternehmens der WhatsApp Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA, beide nachfolgend «WhatsApp» genannt. Teilweise erfolgt die Verarbeitung der Nutzer-daten auf Servern von WhatsApp in den USA. Datenschutzerklärung: 

https://www.whatsapp.com/legal/privacy-policy. Um den Newsletter per WhatsApp empfan-gen zu können, benötigen Sie ein WhatsApp Nutzerkonto. Einzelheiten darüber, welche Daten WhatsApp bei der Registrierung erhebt, können Sie den vorgenannten Datenschutzinformati-onen von WhatsApp entnehmen. Falls Sie sich dann für den Newsletter-Versand per WhatsApp anmelden, wird die von Ihnen während des Anmeldevorgangs eingegebene Handy-Nummer durch WhatsApp verarbeitet. Zudem werden Ihre IP-Adresse sowie das Datum Ihrer Anmel-dung nebst Uhrzeit gespeichert. Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangs wird Ihre Einwil-ligung in die Übersendung des Newsletters eingeholt, der Inhalt konkret beschrieben und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.  

Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zu-ordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung des Newsletters oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten der Newsletteremp-fänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzuge-ben. 

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei Finest Goods GmbH hinterlegten Daten werden bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von den Servern von Finest Goods GmbH als auch von den Servern des entspre-chenden Newsletter-Dienstleisters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei Finest Goods GmbH gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unbe-rührt. 

4 / 14

Für den Versand des Newsletters nutzt Finest Goods GmbH die E-Mail-Marketing-Dienstleistungen von Dritten. Der Newsletter kann deshalb einen sog. Web Beacon (Zählpixel) oder ähnliche techni-sche Mittel enthalten. Bei einem Web-Beacons handelt es sich um eine 1x1 Pixel grosse, nicht sichtbare Grafik, die mit der Benutzer-ID des jeweiligen Newsletter-Abonnenten im Zusam-menhang steht.  

Der Rückgriff auf entsprechende Dienstleistungen ermöglicht die Auswertung, ob die E-Mails über den Newsletter geöffnet wurden. Darüber hinaus kann damit auch das Klickverhalten der Newsletter-Empfänger erfasst und ausgewertet werden. Finest Goods GmbH nutzt diese Daten zu sta-tistischen Zwecken und zur Optimierung des Newsletters in Bezug auf Inhalt und Struktur. Der Zählpixel wird gelöscht, wenn Sie den Newsletter löschen. 

Um Tracking-Pixel im Newsletter zu unterbinden, stellen Sie bitte Ihr Mailprogramm so ein, dass in Nachrichten kein HTML angezeigt wird. 

  • d) Registrierung und Kundenkonto

Sie haben auf der Website die Möglichkeit, sich zu registrieren und damit ein Kundenkonto zu eröffnen. Dazu sind folgende Daten abzugeben: 

  • - E-Mail-Adresse. 

Die obigen Daten sind für die Datenverarbeitung notwendig. Diese Daten bearbeitet Finest Goods GmbH ausschliesslich, um die Ihnen zugesendeten Informationen und Angebote zu personalisie-ren und besser auf Ihre Interessen auszurichten.  

Mit der Registrierung erteilen Sie Finest Goods GmbH Ihre Einwilligung zur Bearbeitung der angegebe-nen Daten für den regelmässigen Versand von Werbeaktionen (online oder print) an die von Ihnen angegebene Adresse und für die statistische Auswertung des Nutzungsverhaltens. Diese Einwilligung stellt im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO die Rechtsgrundlage für die Verarbei-tung Ihrer Angaben dar. Finest Goods GmbH ist berechtigt, Dritte mit der technischen Abwicklung von Werbemassnahmen zu beauftragen und ist berechtigt, Ihre Daten zu diesem Zweck weiterzu-geben.  

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten widerrufen (auf mus-ter@muster.ch). Nach erfolgtem Widerruf werden Ihre Personendaten gelöscht.  

  • e) Leistungserbringung Dritter 

Auf der Website besteht die Möglichkeit, Bestellungen bei Dritten zu tätigen oder Dienstleis-tungen Dritter in Anspruch zu nehmen. Sie werden entsprechend auf die Weiterleitung von Daten an diese Dritte hingewiesen. Je nach Leistung werden in diesem Zusammenhang ver-schiedene Daten erhoben. Dabei handelt es sich beispielsweise um folgende Daten:  

  • - Firma, 

  • - Anrede, 

  • - Vor- und Nachname, 

  • - Adresse (Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Ort), 

  • - Telefonnummer und 

  • - E-Mail-Adresse. 

Wenn diese Informationen nicht zur Verfügung gestellt werden, kann dies den Bestellungsab-lauf behindern. Die Angabe anderer Informationen ist optional und hat keinen Einfluss auf Nutzung der Website. 

Die von Ihnen eingegeben Daten werden dabei in der Regel direkt durch den betreffenden Anbieter erhoben oder bei bestimmten Angeboten durch Finest Goods GmbH an diesen weitergeleitet. Für eine solche weitere Bearbeitung der Daten gelten in diesen Fällen die Datenschutzbestim-mungen des jeweiligen Anbieters. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der vorangehend erwähnten Daten liegt in der Erfüllung eines Vertrages im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. 

5 / 14

  • 4) Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken 

    • a) Im Allgemeinen 

Finest Goods GmbH kann Personendaten der Nutzer von www.amanditea.ch verwenden, um ihre Dienstleistungen zu bewerben (Online- und/oder Printwerbung etc.). Es ist Finest Goods GmbH erlaubt, zu diesem Zweck Personendaten an Dritte, die im Auftrag von Finest Goods GmbH tätig werden, wei-terzugeben. Mit der Nutzung der Website erklärt sich der Nutzer ausdrücklich mit dieser Ver-wendung seiner Daten einverstanden. 

  • b) Re-Targeting  

Finest Goods GmbH setzt auf der Website Re-Targeting-Technologien ein. Dabei wird Ihr Nutzerverhal-ten auf der Website analysiert, um Ihnen anschliessend auch auf Partnerwebsites individuell auf Sie zugeschnittene Werbung anbieten zu können. Ihr Nutzerverhalten wird dabei pseudo-nym erfasst. Die meisten Re-Targeting Technologien arbeiten mit Cookies. 

  • c) Google Ads Remarketing und/oder Doubleclick by Google  

Diese Website benutzt Google Ads Remarketing und/oder Doubleclick by Google, Dienste von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) zur Schal-tung von Anzeigen, die auf der Nutzung zuvor besuchter Websites basieren. Google verwendet hierzu das sogenannte DoubleClick-Cookie, das eine Wiedererkennung Ihres Browsers beim Besuch anderer Websites ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über den Besuch dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert (zu Transfers von Personendaten in die USA finden Sie weiter unten zusätzliche Informationen). 

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die zu schaltenden Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Infor-mationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder so-weit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird jedoch in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. 

Zur Verwaltung der Dienste zur nutzungsbasierten Werbung verwendet Finest Goods GmbH möglich-erweise den Google Tag Manager. Das Tool Tag Manager selbst ist eine cookielose Domain und erfasst keine Personendaten. Das Tool sorgt vielmehr für die Auslösung anderer Tags, die ih-rerseits unter Umständen Daten erfassen. Wenn Sie auf Domain- oder Cookie-Ebene eine De-aktivierung vorgenommen haben, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit dem Google Tag Manager implementiert sind. 

Sie können das Re-Targeting jederzeit verhindern, indem Sie in der Menuleiste Ihres Webbrow-sers die betreffenden Cookies abweisen bzw. ausschalten. Zudem können Sie über die Website der Digital Advertising Alliance unter optout.aboutads.info ein Opt-Out für die genannten wei-teren Werbe- und Re-Targeting-Tools beantragen.  

  • d) Nutzung von Google Adsense  

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausge-wertet werden.  

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Web-site (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können 

6 / 14

von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Ad-resse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.  

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; Finest Goods GmbH weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe-nenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. 



  • 5) Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter 

Es kann vorkommen, dass innerhalb des Onlineangebotes von Finest Goods GmbH Inhalte oder Dienste von Dritt-Anbietern, wie zum Beispiel Stadtpläne oder Schriftarten von anderen Websites einge-bunden werden. Die Einbindung von Inhalten solcher Dritt-Anbieter setzt immer voraus, dass diese die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse können die Inhalte nicht an den je-weiligen Browser gesendet werden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte er-forderlich. Weiter können Dritt-Anbieter eigene Cookies setzen und die Daten der Nutzer für ei-gene Zwecke verarbeiten. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile erstellt wer-den. Finest Goods GmbH setzt diese Inhalte möglichst datensparsam und datenvermeidend ein und wählt im Hinblick auf die Datensicherheit zuverlässige Dritt-Anbieter. 

Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Dritt-Anbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zu deren Datenverarbeitung enthalten: 

Externe Schriftarten von Google, Inc., https://www.google.com/fonts („Google Fonts“). Die Ein-bindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/,  
Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/

Landkarten des Dienstes „Google Maps“ von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite der Website aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto be-steht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivie-rung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitä-ten auf der Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Weitere Informa-tionen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie nebst weiteren Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkei-ten zum Schutze Ihrer Privatsphäre unter https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/

Videos der Plattform „YouTube“ des Dritt-Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/pri-vacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/

Videos der Plattform „Vimeo“ des Dritt-Anbieters Vimeo, InterActiveCorp, New York. Datenschutz-Erklärung: https://vimeo.com/privacy. 

7 / 14

Diese WebSite verwendet den Dienst reCAPTCHA von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Abfrage dient dem Zweck der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schliesst den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst re-CAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermit-telt und dort weiterverwendet. Im Auftrag von Finest Goods GmbH wird Google diese Informationen be-nutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolg-ten Verarbeitung berührt wird. Nähere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die dazugehö-rige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.google.com/privacy/ads/

Diese Website benutzt den Google Tag Manager. Dies ist eine Lösung, mit der Finest Goods GmbH soge-nannte Website-Tags über eine Oberfläche verwalten kann und so z.B. Google Analytics sowie an-dere Google-Marketing-Dienste in das Onlineangebot einbinden kann. Der Tag Manager selbst, welcher die Tags implementiert, verarbeitet keine Personendaten der Nutzer. Im Hinblick auf die Verarbeitung von Personendaten wird auf die folgenden Angaben zu den Google-Diensten verwie-sen: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html. 

Instagram Feed von Instagram; Datenschutzerklärung von Instragram:  

https://help.instagram.com/519522125107875. 

Auf dieser Website verwendet Finest Goods GmbH OpenStreetMap, ein freies Projekt, das frei nutzbare Geodaten sammelt, strukturiert und für die Nutzung durch jedermann in einer Datenbank vorhält. Diese Daten stehen unter einer freien Lizenz, der Open Database Licence. Die Datenschutzerklä-rung von OpenStreetMap finden Sie unter: https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy. 

Im Rahmen der Erfüllung von Verträgen setzt Finest Goods GmbH einen oder mehrere Zahlungsdienstleis-ter auf Grundlage der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung sowie und von Art. 6 Abs. 1 lit. b. EU-DSGVO ein. Zu den durch den jeweiligen Zahlungsdienstleister verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, wie z.B. der Name und die Adresse, Bankdaten, wie u.a. Kontonummern oder Kre-ditkartennummern, Passwörter, TANs und Prüfsummen sowie die Vertrags-, Summen und emp-fängerbezogenen Angaben. Die Angaben sind erforderlich, um die Transaktionen durchzuführen. Die eingegebenen Daten werden allein durch den jeweiligen Zahlungsdienstleister verarbeitet und bei diesem gespeichert. Finest Goods GmbH erhält keinerlei Informationen zu (Bank-) Konto oder Kredit-karte, sondern lediglich Informationen zur Bestätigung (Annahme) oder Ablehnung der Zahlung. Unter Umständen werden die Daten seitens des jeweiligen Zahlungsdienstleisters an Wirtschafts-auskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. Hierzu wird auf die AGB und Datenschutzhinweise des jeweiligen Zahlungsdienstleisters verwie-sen. Für die Zahlungsgeschäfte gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise des jeweiligen Zahlungsdienstleisters, welche innerhalb der jeweiligen Website, bzw. Transaktionsap-plikationen abrufbar sind.  

Folgende Zahlungsdienstleister werden vorliegend eingesetzt:  

Stripe Inc., 510 Townsend Street, San Francisco, CA 94103, USA. Datenschutzerklärung: https://stripe.com/de/privacy. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine eingegebe-nen Daten zum Zwecke der Zahlungsverarbeitung an Stripe weitergeleitet werden. 

Apple Pay, Apple Inc., One Apple Park Way, Cupertino, California, USA, 95014: Datenschutzerklä-rung: https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine eingegebenen Daten zum Zwecke der Zahlungsverarbeitung an Apple Pay weitergeleitet werden. 

8 / 14

PayPal (PayPal Express), PayPal Pte. Ltd., 5 Temasek Boulevard, #09-01 Suntec Tower Five, Singa-pore 038985. Datenschutzerklärung: https://www.paypal.com/ch/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_CH. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine eingegebenen Daten zum Zwecke der Zahlungsverarbeitung an PayPal weitergeleitet werden. 

TWINT, TWINT AG, Stauffacherstrasse 41, 8004 Zürich, Schweiz. Datenschutzerklärung: https://www.twint.ch/datenschutz-app/. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine eingegebenen Daten zum Zwecke der Zahlungsverarbeitung an TWINT weitergeleitet werden. 

Klarna, Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden. Datenschutzerklärung: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine eingegebenen Daten zum Zwecke der Zahlungsverarbeitung an Klarna weitergeleitet werden. 

PostFinance AG, Mingerstrasse 20, CH- 3030 Bern. Datenschutzerklärung: https://www.postfi-nance.ch/de/detail/rechtliches-barrierefreiheit.html. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine eingegebenen Daten zum Zwecke der Zahlungsverarbeitung an PostFinance weiterge-leitet werden. 

Shopify International Limited, Victoria Buildings, 1-2 Haddington Road, Dublin 4, D04 XN32, Irland. Datenschutzerklärung: https://www.shopify.de/legal/datenschutz. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine eingegebenen Daten zum Zwecke der Zahlungsverarbeitung an Shopify weitergeleitet werden. 



  • 6) Weitergabe der Daten an Dritte 

Finest Goods GmbH gibt Ihre Personendaten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung der Rechte von Finest Goods GmbH, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Verhältnis zu Ihnen, erforderlich ist.  

Darüber hinaus gibt Finest Goods GmbH Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies bei der Nutzung der Web-site für die Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen sowie der Analyse Ihres Nutzerverhaltens erforderlich ist. Soweit dies für die in Satz 1 genannten Zwecke erforderlich ist, kann die Weitergabe auch ins Ausland erfolgen. Sofern die Website Links zu Websites Dritter ent-hält, hat Finest Goods GmbH nach dem Anklicken dieser Links keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Ver-arbeitung, Speicherung oder Nutzung von Personendaten durch den Dritten und übernimmt Finest Goods GmbH dafür keine Verantwortung. 



  • 7) Datensicherheit 

Finest Goods GmbH bedient sich geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Ver-lust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die Sicherheitsmassnahmen werden ent-sprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.  

Sie sollten Ihre Zahlungsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schliessen, wenn Sie die Kommunikation mit Finest Goods GmbH beendet haben, insbesondere, wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen. 

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nimmt Finest Goods GmbH sehr ernst. Die Mitarbeitenden und die beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. 



  • 8) Cookies 

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf der Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der 

9 / 14

Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie die Website besuchen. Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden von diesen Cookies persönliche Daten der Anwender an Finest Goods GmbH übermittelt. 

Finest Goods GmbH setzt Cookies beispielsweise ein, um die Ihnen angezeigten Informationen, Angebote und Werbung besser auf Ihre individuellen Interessen auszurichten. Die Verwendung führt nicht dazu, dass Finest Goods GmbH neue Personendaten über Sie als Onlinebesucher erhält. Die meisten Inter-net-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. 

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen der Website nutzen können.  



  • 9) Sicherheit bei der Datenübertragung mit SSL 

Aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, nutzt diese Website eine SSL-/TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. 

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an Finest Goods GmbH übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 



  • 10) Tracking-Tools 

Auf der Website verwendet Finest Goods GmbH sogenannte Tracking-Tools. Mit diesen Tracking-Tools wird Ihr Surfverhalten beobachtet. Diese Beobachtung erfolgt zum Zwecke der bedarfsgerechten Ge-staltung und fortlaufenden Optimierung der Website. In diesem Zusammenhang werden pseudo-nymisierte Nutzungsprofile erstellt und kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind („Cookies“), verwendet. 

  • a) Google Analytics  

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Finest Goods GmbH hat zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. 

Im Auftrag von Finest Goods GmbH wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistun-gen gegenüber Finest Goods GmbH zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Finest Goods GmbH weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung die-ser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Brow-ser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

10 / 14

Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie  
<a href=“javascript:gaOptout()“>auf diesen Link klicken</a> einfügen. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhin-dert. Das Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für diese Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. [Anm. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable]. 

Finest Goods GmbH nutzt Google Analytics auch dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch Ads zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deak-tivieren. 

Finest Goods GmbH verwendet Google Analytics einschliesslich der Funktionen von Universal Analytics oder Google Analytics 4 (GA4). Dies erlaubt es, die Aktivitäten auf den Websites geräteüber-greifend zu analysieren (z.B. bei Zugriffen mit einem Notebook und später über ein Tablet). Dies wird durch die pseudonyme Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer ermöglicht. Eine solche Zuweisung erfolgt etwa, wenn Sie sich für ein Kundenkonto registrieren bzw. sich bei Ihrem Kundenkonto anmelden. Es werden jedoch keine Personendaten an Google weiterge-leitet. Auch wenn mit Universal Analytics oder Google Analytics 4 zusätzliche Funktionen zu Google Analytics hinzukommen, bedeutet dies nicht, dass damit eine Einschränkung von Mas-snahmen zum Datenschutz wie IP-Masking oder das Browser-Add-on verbunden ist. 

  • b) Google Ads  

Finest Goods GmbH nutzt das Online-Werbeprogramm „Google Ads“ und im Rahmen von Google Ads das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine Per-sonendaten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte In-ternetseiten der Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und Finest Goods GmbH erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weiter-geleitet wurden. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Mög-lichkeit, dass Cookies über die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden können.  

Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dazu, Con-version-Statistiken für Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren diese die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt ha-ben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren las-sen.  

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoft-ware verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tra-cking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklä-rung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/ und http://www.google.de/policies/privacy/

Weitere Hinweise zu diesen Verarbeitungstätigkeiten, den eingesetzten Technologien, gespei-cherten Daten und der Speicherdauer finden Sie in den Einstellungen des Consent Manage-ment Tools. Die Nutzung von ADITION erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO. 



11 / 14

  • 11) Social Media Plug-Ins  

Auf der Website kommen die nachfolgend beschriebenen Social Plugins zum Einsatz. Die Plugins sind auf der Website standardmässig deaktiviert und senden daher keine Daten. Durch einen Klick auf den entsprechenden Social Media-Button können Sie die Plugins aktivieren. 

Wenn diese Plugins aktiviert sind, baut Ihr Browser mit den Servern des jeweiligen sozialen Netz-werks eine direkte Verbindung auf, sobald Sie eine die Website aufrufen. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Die Plugins lassen sich mit einem Klick wieder deaktivieren. 

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Dienstes. 

  • a) Plugins von Facebook 

Auf dieser Website kommen Social Plugins von Facebook zum Einsatz, um den Webauftritt per-sönlicher zu machen. Hierfür nutzt Finest Goods GmbH den „LIKE“ oder "TEILEN"-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot des US-amerikanischen Unternehmens Meta, 1 Hacker Way, Menio Park, CA-94025, USA. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite des Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Fa-cebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (ein-schliesslich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch der Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder "TEILEN"-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Face-book Nutzungsprofile, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf der Website zu informieren und um weitere, mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über den Webauftritt von Finest Goods GmbH gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch der Website bei Facebook aus-loggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook unter: https://www.facebook.com/policy.php 

  • b) Plugins von Twitter  

Auf der Website sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA integriert. Sofern Sie Social Plugins aktiviert haben, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse die Seite besucht haben. Wenn Sie den „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, kön-nen Sie die Inhalte der Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch der Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Finest Goods GmbH weist Sie darauf hin, dass Finest Goods GmbH als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhält. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Daten-schutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/de/privacy. Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch den Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benut-zerkonto aus.